Schlammschlacht

Peter Andre will Sorgerecht für gemeinsame Kinder

Peter Andre engagiert Anwälte

Peter Andre engagiert Anwälte

Wenige Wochen nachdem sich Peter Andre (36) und Katie Price (31) getrennt haben, streitet das Paar um das Sorgerecht für ihre Kinder. Laut der Onlineausgabe des Boulevardblatts «The Sun» traf sich der britische Sänger beireits mit Anwälten.

Es geht um das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder, Junior (3) und Princess Tiaamii (1). Ausserdem fordert Andre seine Sachen zurück, die das Glamour-Girl jüngst aus dem Haus schaffen liess. Da sie auch die Türschlösser auswechselte, fürchte er, dass ihm der Zugang zu seinem teuer ausgerüsteten Musikstudio verwehrt bleibt.

Ein Bekannter von Peter sagte: "Er ist erschüttert über das, was passiert ist, doch wenn der Scheidungsprozess beginnt, wird Katie um alles bis aufs Blut kämpfen. Er liebt seine Kinder, und die Vorstellung, er habe nur ein eingeschränktes Umgangsrecht, bricht ihm das Herz. Alles, worum er sich sorgt, sind seine Kinder."

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1