Kreative Unterstützung

Pepe Lienhard hilft bei Neuinszenierung von Udo-Jürgens-Musical

Jahrzehntelang standen sie gemeinsam auf der Bühne: Udo Jürgens (r) und Pepe Lienhard (l). Jetzt hilft Lienhard den Thunerseespielen bei der Neuinszenierung des Musicals "Ich war noch niemals in New York".

Jahrzehntelang standen sie gemeinsam auf der Bühne: Udo Jürgens (r) und Pepe Lienhard (l). Jetzt hilft Lienhard den Thunerseespielen bei der Neuinszenierung des Musicals "Ich war noch niemals in New York".

Der Musiker und Arrangeur Pepe Lienhard stand während Jahrzehnten an der Seite von Udo Jürgens auf der Bühne.

Jetzt ist er mit von der Partie bei den Thunerseespielen. Von 10. Juli bis 24. August steht dort die Neuinszenierung des Musicals "Ich war noch niemals in New York" mit den Songs von Udo Jürgens auf dem Programm.

Lienhard ist Teil des Kreativ-Teams. Er unterstützt die musikalische Abteilung unter der Leitung von Iwan Wassilevski, wie die Thunerseespiele am Freitag bekannt gaben. Lienhard zeigt sich in der Mitteilung erfreut, "Teil dieser imposanten Umsetzung von "Ich war noch niemals in New York" sein zu dürfen".

Der gebürtige Aargauer hatte 1980 sein Sextett in ein Orchester umgewandelt. In verschiedenen Zusammensetzungen - unter anderem mit seiner berühmten Big Band - begleitete er seither zahlreiche internationale Showgrössen. Musikalische Meilensteine erlebte an der Seite von Frank Sinatra, Whitney Houston, Paul Anka, Ute Lemper, Quincy Jones - und eben Udo Jürgens.

Meistgesehen

Artboard 1