Kindermädchen

Paul McCartney mag seiner Tochter nicht nachspringen

Paul McCartney engagiert Nanny

Paul McCartney engagiert Nanny

Sir Paul McCartney hat für seine fünfjährige Tochter Bea, die er mit seiner Ex-Frau Heather Mills (41) hat, ein junges Kindermädchen engagiert. Dies berichtet das englische Boulevardblatt «The Sun» in seiner Online-Ausgabe.

Demnach hat der 66-jährige Ex-Beatle einen Rat seiner längst erwachsenen Tochter Stella (37) befolgt und die 22-jährige Jade Davidson als Nanny engagiert. Jade ist die jüngere Schwester der Schauspielerin Sadie Frost (43) und hatte sich in der Vergangenheit schon bei Kate Moss (35) bewährt, deren Tochter Lila Grace (6) sie zwei Jahre lang betreute.

Ein Insider sagte: "Paul möchte, dass Bea Gesellschaft von einer jungen Frau bekommt, die ihr hinterherlaufen, klettern, mit ihr Spiele spielen kann und viel Energie hat." Der Musiker selbst fühle sich dafür inzwischen ein bisschen zu alt, heisst es.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1