Im November hat SF-Moderatorin Patrizia Laeri ihren Erstgeborenen zur Welt gebracht. Vergangene Woche zeigte sich die 34-Jährige rank und schlank an einem öffentlichen Anlass - an der Gala von "Das Zelt". Aus dem Haus geht Laeri indes schon lange und ausgiebig, wie sie der Gratiszeitung "20 Minuten" verrät: Mit "Stillen und Spazieren" halte sie sich fit.

Dem Nachwuchs scheint es zu bekommen: "Mein Bub macht sich prächtig", sagt Laeri. Gerne führt sie den vier Monate jungen Luis Magnus an die Uferpromenade. Doch seit die winterlichen Temperaturen Vergangenheit sind, ist Mama Laeri da nicht mehr ganz ungestört: "Vorher war ich beim Spazieren am See allein, jetzt kommen alle."