Im vergangenen Jahr begann es bei den beiden zu kriseln. Sie versuchten, sich den Kindern zu zuliebe zusammenzuraufen, wie der "Blick" berichtet. Doch umsonst. "Es stimmt leider, dass wir unsere Ehe nicht retten konnten", sagte Molly Schade zu "Bild". "Wir haben es versucht - sehr lange."

Der Sänger wohnt weiterhin in Los Angeles, um den Kindern Elouise (5) und Luca James (3) nahe sein zu können, wie der "Blick" weiter schreibt. "Wir werden nicht im Streit auseinander gehen und uns weiter gemeinsam um die Kinder kümmern", so Schade. "Patrick ist ein guter Vater und auch ein guter Mann."