Seine Phobie gehe sogar so weit, dass er Angst habe, amtliche Briefe zu öffnen, vertraute der Kabarettist der "GlücksPost" an. "Für diese Schwäche werde ich wahrscheinlich irgendwann im Gefängnis landen, wobei ich wahrscheinlich jenen Brief ungeöffnet lassen würde, in dem stünde, wann und wo ich die Strafe antreten muss".