Wartezeit

Patrick Frey ist ein notorischer «Zuspätkommer»

Der vierfache Vater und Joghurt-Liebhaber Patrick Frey

Der vierfache Vater und Joghurt-Liebhaber Patrick Frey

Der Verleger, Schauspieler und Autor Patrick Frey gewährt im aktuellen «Migros-Magazin» einige Einblicke in sein Privatleben. Dabei hält er auch nicht mit Selbstkritik hinter dem Busch. Zu den Dingen, die er gar nicht an sich mag, gehört seine Unpünklichkeit.

"Ich habe einmal ausgerechnet, dass ich es in meinem Leben auf gut sechs Monate Verspätung gebracht habe", erzählt der 58-jährige Frey ("Lüthi & Blanc", Kabarett Götterspass) in dem Wochenblatt.

Seine Frau Laurence (47) und seine vier Söhne - der Älteste ist 20, der Jüngste 10 - mögen ihm sein regelmässiges Zuspätkommen verzeihen. Der Mann hat schliesslich eine weitere Schwäche: So ist es durchaus möglich, dass ihn dann und wann ein stichfestes Schoggijoghurt vom zeitigen Aufbruch abgehalten hat, denn davon ist Frey nach eigenen Angaben ein grosser Fan.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1