Gute Besserung!

Patricia Boser erlitt Schwächeanfall und Gehirnerschütterung

Ist hoffentlich bald wieder auf dem Damm: Patricia Boser (Archiv)

Ist hoffentlich bald wieder auf dem Damm: Patricia Boser (Archiv)

Hitzschlag? Diät? Oder gar Schwangerschaft? «Lifestyle"-Moderatorin Patricia Boser ist vor einer Woche wegen einem Schwächeanfall umgekippt und hat sich eine Gehirnerschütterung zugezogen. Sie ist auf dem Weg der Besserung, darf aber eine weitere Woche nicht arbeiten.

Es habe ihr besonders leid getan, dass sie auf ärztliche Anweisung vier Sommertalks nicht moderieren durfte, "ich habe mich sehr darauf gefreut", sagte die 47-Jährige zu "glanz&gloria" von Schweizer Fernsehen SRF.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1