Sie soll künftig einen Stundenlohn von 100'000 bis 350'000 Dollar erhalten, hat tmz.com aus dem Umfeld der Millionenerbin erfahren.

Wenn das stimmt, dürfte Hilton nächstes Jahr tatsächlich auf der Forbes-Liste der bestbezahlten DJs auftauchen, hat das Portal ausgerechnet.