Pamela Andersons Kokainbeichte

Die Ur-Blondine und Ex-Baywatch-Nixe Pamela Anderson hat in einem Interview im britischen Fernsehen gestanden, früher Kokain konsumiert zu haben.

Drucken
Teilen
Pamela Anderson
14 Bilder
Pamela Anderson Prall wie man sie kennt.
Pamela Anderson Bei der Modeschau von RIchie Rich.
Pamela Anderson Pamela «Pam» Anderson posiert in ihrem Haus in Malibu vor einem Barack-Obama-Plakat.
Pamela Anderson
Pamela Anderson
Pamela Anderson
Pamela Anderson
Pamela Anderson
Pamela Anderson
Pamela Anderson
Pamela Anderson
Pamela Anderson
Pamela Anderson

Pamela Anderson

Imago

Die in die Jahre gekommene Anderson (42) hat gegenüber dem britischen Talkmaster Jeremy Kyle offen über ihre Drogenerfahrungen geplaudert. Sie «habe es genommen und nicht gemocht.» Weiter erzählt sie: «Ich war voll aufgekratzt und es hat für mich einfach nicht funktioniert»

Heute, so erzählt die kurvenreiche Kanadierin weiter, trinke sie nur noch ab und zu etwas zu viel Champagner, um etwas «durchzudrehen». Dies habe sie aber schon seit einem Monat nicht mehr getan.

Zurzeit muss Anderson mit ihren beiden Söhnen Brandon und Dylan übrigens in einem Wohnwagen hausen. Ihr Haus wird zurzeit umgebaut.

Aktuelle Nachrichten