Der Schauspieler und Regisseur verpasste sich auf einer Nach-Oscar-Party in West Hollywood eine Vollrasur, wie mehrere US-Medien berichteten. Er wolle damit das Ende eines Kapitels markieren, zitierte "E! News" einen Bekannten des Hollywood-Stars.

(Facebook.com/benaffleck)

Affleck über seinen Bart

Affleck hatte sich für seinen oscarprämierten Polit-Thriller "Argo" einen Bart wachsen lassen müssen. Beim britischen Filmpreis Bafta vor zwei Wochen war über die Bärte der anwesenden Schauspieler noch heiss diskutiert worden. Neben Affleck tauchten damals George Clooney, Hugh Jackman, Sam Mendes und Joaquin Phoenix mit einem Gesichtspelz auf.