Abgesprungen

Orlando Bloom will nicht mehr Pirat sein

Kein Piratenleben mehr für Orlando Bloom

Kein Piratenleben mehr für Orlando Bloom

Drei Mal war Orlando Bloom (32) Will Turner bei «Pirates Of The Carribean». Jetzt verzichtet der britische Schauspieler verzichtet darauf, im vierten Teil der Piratensaga mitzuspielen. Grund dafür ist offenbar seine Freundin Miranda Kerr (26).

Wie das Boulevardblatt "Daily Mail" schreibt, möchte Bloom nicht wieder in die Rolle des Will Turner schlüpfen, um mehr Zeit mit dem australischen Model verbringen zu können.

Ein Insider sagte: "Orlando liebt die Filme, aber er glaubt, dass es jetzt an der Zeit ist, auszusteigen. Die Produzenten kommen damit zurecht, da sie sich auf die Abenteuer des Captain Jack Sparrow alias Johnny Depp konzentrieren wollen."

Kürzlich wurde berichtet, dass Bloom und Kerr sich in Los Angeles bereits nach einem gemeinsamen Haus umgesehen haben. Obwohl sie schon zwei Heiratsanträge von ihm ausgeschlagen habe, möchte Bloom seine Hochzeitspläne nicht aufgeben.

Meistgesehen

Artboard 1