"Ausserdem möchte ich als Schauspieler ernst genommen werden", sagte der Brite der Zeitschrift "InTouch". Der Star aus Kinohits wie "Pirates of the Caribean" udn "Lord of the Rings" hat es satt, immer nur angehimmelt zu werden und plant, zukünftig in komplett neue Rollen zu schlüpfen. Dass das auch riskant sein kann, ist ihm bewusst: "Ich versuche, einen stabilen Kurs hinzukriegen. Johnny Depp ist da mein grosses Vorbild."

Seiner anspruchsvollsten Rolle bleibe er aber als "guter Papa" treu. Söhnchen Flynn wurde im Januar geboren. "Alles, wovon ich dachte, dass es mir wichtig ist, trat auf einmal in den Hintergrund. Jetzt ist meine Lieblingsbeschäftigung, mit meinem Sohn in die Badewanne zu gehen."