"Ich habe seit 1985 Sachen angehäuft, es wurde einfach zu viel!", sagte die 59-jährige Schauspielerin, Talkmasterin und Medienmogulin zu "Entertainment Tonight". Sie habe beschlossen, ihr Leben zu entrümpeln.

Die versteigerten Sachen stammten aus Oprahs Häusern in Hawaii, Indiana und Kalifornien. Der Erlös kommt ihrer Stiftung zugute, die in Südafrika eine Akademie betreibt, welche Mädchen zu Führungskräften ausbildet.