Opernstoff

Oper über verfeindete oberste US-Bundesrichter

Boten Stoff für eine Oper: Antonin Scalia (2.v.l sitzend) und Ruth Bader Ginsburg (r. sitzend).

Boten Stoff für eine Oper: Antonin Scalia (2.v.l sitzend) und Ruth Bader Ginsburg (r. sitzend).

Über zwei rivalisierende und zugleich eng befreundete Richter des höchsten US-Gericht hat der junge Komponist Derrick Wang eine Oper geschrieben. Sein Werk «Scalia/Ginsburg» feiert an diesem Samstag Uraufführung beim Castleton Festival im US-Staat Virginia.

Protagonisten sind der konservative Richter Antonin Scalia (79) und seine liberale Kollegin Ruth Bader Ginsburg (82). Die beiden sind so etwas wie Polit-Popstars in den USA. Der 31-jährige Wang, der zugleich Jurist ist, kam beim Jura-Studium auf die Idee, ihnen eine Oper zu widmen.

Das Castleton Festival in der Nähe von Washington wurde von dem 2014 gestorbenen Dirigenten Lorin Maazel und seiner deutschen Frau Dietlinde Turban Maazel gegründet.

Meistgesehen

Artboard 1