"German Movie Star"

Noémi Besedes in Tarantinos «Inglorious Basterds» zu sehen

Swissness in Hollywood (noemibesedes.de)

Swissness in Hollywood (noemibesedes.de)

Noémi Besedes, einigen bereits bekannt aus Soaps wie «Unter uns» und «Verbotene Liebe», hat ein ganz grosses Los gezogen. Die gebürtige Baslerin spielt im neuesten Quentin-Tarantino-Streifen «Inglorious Basterds», der am 20. August in die Kinos kommt, mit.

Ihre Rolle, die des "German Movie Stars", hat zwar nur zehn Sätze aufzusagen. Dennoch war der Job nicht leicht, wie die 29-Jährige im "Migros-Magazin" erzählt. "Ich sass jeden Morgen zwei Stunden in der Maske, die Kostüme wurden aus allen Teilen Deutschlands angekarrt" - denn der Film ist in den 40er Jahren angesiedelt.

Gedreht wurde in Berlin, der Wahlheimat der Schweizerin mit ungarischen Wurzeln. Dies half, um vom "Kill Bill"-Regisseur unter Vertrag genommen zu werden. "Zum Tarantino-Film kam ich nur durch meine Berliner Verbindungen", gibt sie zu. Doch Details wolle sie nicht preisgeben: "Die Konkurrenz schläft bekanntlich nicht!"

Meistgesehen

Artboard 1