"Aber ich würde lieber offen auf Menschen zugehen", verriet die 45-Jährige der Zeitschrift "TV Movie". Die Zeiten, in denen die Ex-Frau vom Tom Cruise (50) allein zu Hause sass, sollen der Vergangenheit angehören.

"Früher habe ich alles abgesagt und meinen Pyjama angezogen. Aber damit ist jetzt Schluss." In ihren Filmen allerdings möge sie Menschen, "die mit sich und dem Leben kämpfen".