Die Veranstaltung soll die Schulbildung diskriminierter Roma-Kinder fördern. Organisatorin des Balls ist Leslie Hawke, Mutter des Schauspielers Ethan Hawke. Sie sagte, Diskriminierung sei der Familie von Cage nicht fremd. Seine Grosseltern hätten als italienische Einwanderer in Amerika noch mit enormen Vorurteilen zu kämpfen gehabt.