Abgas-Affäre

Neuer «Daily Show"-Moderator Noah witzelt über VW

Trevor Howard witzelte in seiner ersten "Daily Show" auch über den winzigen Fiat des Papsts (Screenshot Youtube)

Trevor Howard witzelte in seiner ersten "Daily Show" auch über den winzigen Fiat des Papsts (Screenshot Youtube)

Trevor Noah hat in seiner allerersten «Daily Show» mit nur einem Witz gleich zwei Tagesthemen abgeschossen: Wasser auf dem Mars sei «genau in dem Moment entdeckt worden, in dem wir herausfinden, dass Volkswagen heimlich unsere Erde zerstört, perfektes Timing».

Zuvor hatte sich der Sohn eines Schweizers und einer Südafrikanerin bei Vorgänger Jon Stewart bedankt. "Ich weiss nicht genau, was du in mir gesehen hast, aber ich werde jeden Tag hart daran arbeiten, es herauszufinden", sagte er am Montagabend. Stewart hatte vor 2 Monaten nach 16 Jahren seinen Abschied von der US-Late-Night-Show gefeiert.

"Ich bin in den staubigen Strassen Südafrikas aufgewachsen. Ich habe nicht davon träumen können, eines Tages eine Toilette innerhalb des Hauses zu haben, geschweige denn den Moderatorenjob der 'Daily Show'. Jetzt habe ich beides", witzelte der Comedy-Star. "Und mit einem von beiden komme ich sogar zurecht".

Die "Daily Show" läuft viermal die Woche vor Millionen Zuschauern bei dem Nischensender Comedy Central. Die Hauptaufgabe der Sendung ist laut Howard "The War on Bullshit".

http://dpaq.de/lDQFo

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1