Talisman

Nana Mouskouri: Brille ist wie ein Schutzschild

Nana Mouskouri besitzt hundert Brillen (Archiv)

Nana Mouskouri besitzt hundert Brillen (Archiv)

Sängerin Nana Mouskouri (77) schwört auf ihre Brille als Hilfe, wenn sie mal unsicher ist. Die sei für sie so etwas wie ein Kleidungsstück, sagte Mouskouri der Zeitschrift «Freundin Donna». «Ohne sie fühle ich mich unwohl, irgendwie nackt.»

Sie besitze etwa hundert Brillen, trage aber meist dieselbe. "Auf der Bühne ist diese Brille mein Talisman. Sie ist wie ein Schutzschild. Ich kann meine Augen dahinter verstecken. Denn ich war und bin eigentlich ein scheuer Mensch."

Ihr unverwechselbarer Look ist für die in Griechenland geborene Sängerin ("Weisse Rosen aus Athen") zudem Zeichen innerer Stärke. "Die Brille, die glatten Haare sind wie sichtbare Symbole dafür, dass ich mich niemals habe verbiegen lassen."

Vor kurzem ist Nana Mouskouris aktuelles Album "Rendez-Vous" erschienen, auf dem die Wahl-Französin Duette mit Künstlern wie Julio Iglesias, Charles Aznavour, Alain Delon oder Joan Baez singt. In Frankreich erreichte sie damit eine Top-Ten-Platzierung.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1