Für das viele Geld bekomme der Käufer einigen Gothic-Schick geboten, berichtete stern.de am Dienstag. Pompös mit schweren, französischen Vorhängen, Alligatorenhaut an den Wänden und Teppichen mit Leopardenmuster sei das 1000-Quadratmeter-Anwesen gestaltet. Neben den normalen Annehmlichkeiten wie sechs Schlafzimmer, acht Bäder und ein Pool verfügt es über einen Partykeller und eine Halfpipe sowie ein Aufnahmestudio.

Auch Sängerin Pink will ihre Villa loswerden, allerdings aus anderen Gründen als Musikerkollege Slash. Während sie auf eine Farm in Santa Barbara gezogen ist, um sich und ihre Familie autark zu ernähren, hat sich Slash Ende 2014 von seiner Frau getrennt und will deshalb das Familienanwesen, in dem auch die beiden Söhne lebten, loswerden.