"Ich erinnere mich, wie ich mit meinem Auto in Hattingen an der Ruhr das Grab meiner Eltern besuchen wollte - ich fuhr in eine Kurve und ein riesiger Laster raste auf mich zu", sagte die 76-jährige "Lindenstrasse"-Darstellerin der Fernsehzeitschrift "Auf einen Blick". Als der Lastwagen knapp vor ihr gewesen sei, sei sie über das Trottoir ausgewichen und knapp an einem Baum vorbei gefahren.

In dem Moment habe sie sicher einen Schutzengel gehabt, sagte Marjan, die sich zu einer ARD-Themenwoche zum Thema Glauben äusserte. Glaube sei ein wichtiger Pfeiler in ihrem Leben. "Von meinen Adoptiveltern bin ich christlich erzogen worden, ich war sehr fromm", sagte Marjan. "Soziales Engagement ist mir bis heute wichtig."