Schläger-Attacke
Muss Justin Bieber sechs Monate in den Knast?

Justin Biebers Attacke auf einen Fotografen könnte den Teenie-Schwarm hinter Gitter bringen. Die Staatsanwaltschaft will den Fall nun offenbar aufrollen und ihn wegen Köperverletzung belangen. Bieber drohen in diesem Fall bis zu 6 Monate Knast.

Merken
Drucken
Teilen
Justin Bieber
11 Bilder
Justin Bieber: «Never say never» Einmal den Mund aufmachen, und die Mädchen kreischen sich heiser. Szene aus dem neuen Film des Teenie-Stars.
Selena Gomez und Justin Bieber Angucken, aber nicht anfassen? Biebers Ex-Freundin Selena Gomez.
Justin Bieber in Action Justin, als er noch nicht 17 war.
Jusitn Bieber bei einem Auftritt in einer Schule Zum Millionär brachte er es jedenfalls ganz ohne höhere Schule.
Justin Bieber Und sein Kopf noch die alte Frisur trug.
Justin Bieber Wollte er wohl ein bisschen frecher aussehen?
Justin Bieber im Wachsfigurenkabinett Berühmt genug fürs legendäre Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett ist er jedenfalls.
Er bleibt immer cool: Justin Bieber als Wachsfigur (r.) mit der Schauspielerin Sila Sahin in Berlin

Justin Bieber

Keystone

Die Bezirksstaatsanwaltschaft von Los Angeles hat sich nun der Prügel-Attake von Justin Bieber angenommen. Das berichtet Onlinedienst «tmz». Deshalb könnte es nun zu einer Strafverfolgung kommen. Sollte der 18-Jährige angeklagt und der Körperverletzung für schuldig erklärt werden, drohen ihm bis zu sechs Monate hinter Gittern.

Grund des Ärgers: Justin Bieber hat einen aufdringlichen Fotografen in der kalifornischen Stadt Calabasas niedergeschlagen, nachdem dieser den Sänger und seine Freundin Selena Gomez (19) offenbar erst belästigte und dann fotografierte.

Bieber ist in Norwegen

Seit dem Vorfall will die Polizei bereits mit dem Teenie-Star sprechen, allerdings befindet sich dieser gerade in Norwegen.

Der Fotograf mit Brustschmerzen ins Krankenhaus eingeliefert, allerdings wenig später wieder entlassen worden. Zuvor hatte er noch die Polizei gerufen, doch Bieber und Gomez hatten beim Eintreffen der Beamten den Tatort bereits verlassen. Der Fotograf hat danach Klage gegen Bieber wegen leichter Körperverletzung erhoben. (rsn)