Das volle Leben

Musiker Piero Esteriore bringt seine Lebensgeschichte auf die Bühne

Hat sein ureigenes Musical: Piero Esteriore (Archiv)

Hat sein ureigenes Musical: Piero Esteriore (Archiv)

Sänger Piero Esteriore gibt sein Comeback in der Heimat. Der singende Coiffeur will mit «Piero Esteriore - das Musical» sein Leben auf die Bühne bringen. Es werde «witzig und brutal sein», verspricht der Baselbieter.

"Auch der Ringier-Crash und jede andere Nullnummer kommen vor", sagt Esteriore in der Gratiszeitung "20 Minuten". Er selber werde singen, Michele Ferrante mimt den Fan, Kritiker und das Publikum.

Mit dem Projekt möchte der 35-jährige Esteriore "ein breiteres Publikum ansprechen - auch Kinder". Bereits am 25. November ist eine Aufführung im Hotel Engel zu Liestal angesetzt. "Man muss mal weg vom Fenster sein, Abstand nehmen. Jetzt habe ich aber wieder das Bedürfnis, was für die Heimat zu machen", erklärt der Ex-MusicStar.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1