Wie der "SonntagsBlick" berichtete, sollen Strittmatter und der italienische Designer Alberto Sciagata, 27, bereits in einer gemeinsamen Wohnung in Paris leben. Kennengelernt habe sich das Paar über gemeinsame Bekannte, wusste die Zeitung weiter zu berichten.

Die Aargauerin gehört bereits seit Jahren zu den erfolgreichsten Schweizer Models. Sie zierte zahlreiche Zeitschriften-Covers und defilierte für grosse Modedesigner wie Christian Dior oder Chanel über die Laufstege.

In einem Interview hatte Strittmatter einmal gesagt, sie stehe auf südländische Typen mit Brusthaaren und Tätowierungen - zumindest letzteres Kriterium soll ihr neuer Lover gemäss "SonntagsBlick" erfüllen.