Julia Saner
Model Julia Saner schafft es in die «Vogue»

Das Berner Model Julia Saner ist auf dem besten Weg ein Topmodel zu werden. Die Gewinnerin des Elite Model Look 2009 wird Anfang 2011 in der Mode-Zeitschrift «Vogue» erscheinen.

Merken
Drucken
Teilen
Julia Saner in einer Kreation von John Galliano für Dior. Keystone
11 Bilder
Julia Saner ist experimentierfreudig Julia Saner ist experimentierfreudig
Julia Saner Die Bernerin läuft für Valentino an der Fashion Week in Paris..
Julia Saner und auf dem Laufsteg in Mailand.
Julia Saner in Mailand
Julia Saner
Julia Saner Julia Saner arbeitet für die Modelkarriere an ihrem Körper (Archiv)
Julia Saner Julia Saner auf dem Laufsteg in Zürich (Archiv)
Julia Saner schafft es in die Vogue
Fotograf Mario Testino Testino hat schon Lady Diana fotografiert.
Julia Saner Bild: Beldona

Julia Saner in einer Kreation von John Galliano für Dior. Keystone

Julia Saner hat das geschafft, wovon so manches Model träumt: Sie wird im Februar mehrere Seiten in der «Vogue» schmücken, berichtet heute «Blick».

Anna Wintour soll den Karrierenschub der Bernerin entscheidend beeinflusst haben. Die gefürchtete Modezarin sah das 18-Jährige Model diesen Herbst zum ersten Mal auf dem Laufsteg der Fashion Week Paris - und war begeistert. Wohl so sehr, dass sie das Julia Saner für ihre «Vogue» engagieren wollte.

«Julias Bilder werden alle Umhauen»

Die Fotos hat niemand geringerer geschossen als Star-Fotograf Mario Testino, der für alle wichtigen Modemagazine, wie «Vogue» oder «Vanity Fair» tätig ist. Der 56-Jährige hat auch schon für die grossen Modelabels Kampagnen fotografiert.

Julia Saner fühlt sich geehrt: «Ich bin überglücklich, dass Anna, die sehr kritisch mit allen Models ist, mich so toll findet», sagt sich zur «Schweizer Illustrierten». Laut Ursula Knecht, Agenturchefin von Option, werden Julias «Vogue»-Bilder «alle umhauen». Dann sind wir mal gespannt! (ldu)