Franz Ziegler
Mit den Vorbildern auf die Bühne

Die Bäcker-Konditoren und Konditoren-Confiseure an der Berufsschule Aarau werden von Franz Ziegler unterrichtet. Er gehört zur Elite der Konditoren und ist erfolgreicher Dessertbuch-Autor. Gemeinsam mit den Fachlehrerkollegen Beat Gerber und Peter Schüpbach hat er die Berufsschau Creativa ins Leben gerufen.

Drucken
Teilen
franz-ziegler

franz-ziegler

Stadtanzeiger Aarau

Marcel Suter

Franz Ziegler gehört seit Jahren einer weltweiten Elite der Konditoren und Chocolatiers an. Er wurde von der Organisation der Weltmeisterschaften der Konditoren zum Pastry Chef of the Year 2008/09 gewählt. Er ist der achte Konditor und der erste nicht in den USA lebende Konditor, dem diese hohe Ehre zuteilwurde. Seine vier Fachbücher «Magic Chocolate», «Chocolate Fantasy», «mürb & knusprig» und «magic marzipan» wurden mehrfach mit internationalen Buchpreisen dekoriert und haben ihn als Koryphäe in dieser Branche etabliert.

Als Ideentankstelle steht Ziegler der Süsswarenbranche zur Verfügung und unterrichtet an der Berufsschule Aarau (bsa) die Bäcker-Konditoren und Konditoren-Confiseure. Seit dem Jahre 2000 ist er als Juror an den Pastry Team Championships in den USA tätig. 2006 ernannte die Organisation der World Pastry Team Championship ihn als Chef-Juror dieses Anlasses. Ziegler definiert das Regelwerk und überwacht deren Umsetzung während des Anlasses.

Kürzlich wurde er in Paris anlässlich einer Gala-Feier im Rahmen der Gourmand World Cookbook Awards 2009 für das beste Dessertbuch der Welt ausgezeichnet. Das Buch zeigt das Modellieren von Marzipan in seiner ganzen Vielfältigkeit und überzeugt durch wundervolle, witzige Kreationen, meisterliche Techniken sowie durch nachvollziehbare Anleitungen.

An den Berufsschulen im Kanton Aargau wird die praktische Ausbildung durch erfahrene Berufsleute aus der Branche ausgeführt. Der Lehrer oder die Lehrerin sind «Berufskollegen» und tragen mit ihrem Engagement und ihrer Leidenschaft Entscheidendes zur Motivation der Jugendlichen bei.

Franz Ziegler, Beat Gerber und Abteilungsleiter Peter Schüpbach sind die Fachlehrer an der bsa. Sie hatten vor zwei Jahren die Idee für eine ehrgeizige Berufsschau für angehende Bäcker-Konditoren und Konditoren-Confiseure. Diese Creativa repräsentiert ein Resultat aus Schule, praktischer Arbeit und beruflicher Leidenschaft.

Die Aufträge waren nach Lehrjahr unterschiedlich und auf die beiden Berufsgruppen verteilt. Die Lernenden im dritten Ausbildungsjahr hatten sich mit dem Thema Ostern zu beschäftigen. Im ersten und zweiten Lehrjahr hiess das Thema Frühling. «Ein Frühlingsarrangement aus Dekorteig, Torten-Cake mit Zeichnung, Partybrot und Zopfgebilde nach Wahl, anspruchsvolle Schaustücke oder vier identische Couverture/Marzipan-Kreationen, die zum Thema passen», präzisiert Peter Schüpbach.

Und es wurde ein Feuerwerk an Ideen, Überraschungen und Produkten für den anstehenden Frühling, die an der Preisverleihung und in der öffentlichen Ausstellung präsentiert wurden. Für die Bewertung der eingereichten Arbeiten standen verschiedene Jurys im Einsatz: Fachleute, Künstler und Konsumenten. Schliesslich führte die Beurteilung zu einer Preisverleihung und zu einem Hand-Shake unter Berufskollegen mit dem weltbesten Dessert-Kreateur, Franz Ziegler.

Aktuelle Nachrichten