Heisse Gerichte im Hüttenbauer-Camp des Schweizer Fernsehens: Die Sendung "Schweiz aktuell" hat als Köchin im Wald keine geringere als die Miss Earth 2010 verpflichtet. Liza Andrea Kuster erzählt der Boulevardzeitung "Blick", sie übe bereits jetzt, auf Feuerstellen zu kochen. "Danach lade ich meine Freunde zum Testessen ein", sagt Kuster.

Die 24-Jährige Erden-Schönheit freut sich auf die Waldwochen, da sie schon heute oft mit ihrem Hund Jenny im Freien verweile. Erfahrungen im Gebüsch hat die Bernerin indes keine: Sie war nicht bei der Pfadi. "Aber ich bin eine grosse Abenteurerin", sagt Kuster. Deshalb habe sie das Projekt besonders gereizt. Und weil ihr die Umwelt am Herzen liege.