Krankheit

Mischa Barton ist in ärzlicher Behandlung

Schauspielerin Mischa Barton (Archiv)

Schauspielerin Mischa Barton (Archiv)

US-Schauspielerin Mischa Barton (23), die in der vergangenen Woche ins Spital gebracht worden war, ist weiter in ärztlicher Behandlung. Sie sei auf dem Weg der Besserung, teilte ihr Sprecher laut «E!Online» mit.

In der nächsten Woche wolle sie wieder vor der Kamera stehen, sagte Sprecher Craig Schneider, ohne aber Näheres über die Krankheitsursache zu verraten. Die Boulevardpresse spekuliert unterdessen über die möglichen Gründe - von Essstörungen bis zu Drogenproblemen ist alles dabei.

Eine nicht genannte Quelle sprach davon, dass Barton kurz vor ihrer Einlieferung ins Spital immer launischer und unausgeglichener geworden sei.

Barton ist wiederholt wegen ihrer Partyexzesse aufgefallen. Im Frühjahr 2008 wurde sie wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss zu einer Bewährungsstrafe von drei Jahren verurteilt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1