Japan

Misao Okawa: Die älteste Frau der Welt feiert 116. Geburtstag

Misao Okawa mit Geburtstagskuchen (Archiv)

Misao Okawa mit Geburtstagskuchen (Archiv)

Die als älteste Frau der Welt geltende Misao Okawa hat am Mittwoch ihren 116. Geburtstag gefeiert. Die Frau aus Osaka im Westen Japans beging ihren Ehrentag in einem pinkfarbenen Kimono und einem Kopfschmuck aus roten Blumen.

"Es ist eine ziemlich lange Zeit", sagte Okawa, die in einem Pflegeheim lebt, über ihr langes Leben. Okawa sei noch immer "in guter Verfassung", sagte ein Angestellter des Pflegeheims. "Sie nimmt sogar noch zu."

Als Geheimnis ihres hohen Alters nenne sie stets gutes Essen und Entspannung. Ihr Lieblingsessen sei Sushi. Zum Geburtstag, den Okawa mit Verwandten und anderen Heimbewohnern feiern wollte, bekam das betagte Geburtstagskind aber auch einen Kuchen mit Kerzen - und einen Blumenstrauss vom Bürgermeister.

Das Guinness-Buch der Rekorde hatte Okawa im vergangenen Jahr bescheinigt, dass sie derzeit die älteste Frau der Welt ist. Sie wurde am 5. März 1898 geboren, heiratete 1919 und hat drei Kinder, vier Enkel und sechs Urenkel.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1