Musikgeschmack

Michelle Hunziker mag ihre Musik «querbeet»

Offen für Musik aus aller Herren Länder: Michelle Hunziker hört die unterschiedlichsten Musikstile, wie sie in einem Interview erzählte. (Archivbild)

Offen für Musik aus aller Herren Länder: Michelle Hunziker hört die unterschiedlichsten Musikstile, wie sie in einem Interview erzählte. (Archivbild)

Am Samstag moderiert Michelle Hunziker im deutschen Fernsehen ihre eigene Schlagersendung. Persönlich ist die 40-Jährige nicht auf Volksmusik festgelegt: «Ich höre ganz unterschiedliche Musikstile, von Pop bis Klassik.»

Poppiger Schlager wird im Hause Hunziker-Trussardi aber durchaus gern gehört. Die deutsche Schlagersängerin Helene Fischer etwa bezeichnete Michelle Hunziker im Interview mit der "Berner Zeitung" als "richtig coole Powerfrau, die super Musik macht". Aus terminlichen Gründen werde Fischer nicht in ihrer Show auftreten, sagte Hunziker. Eingeladen ist dafür die Schweizer Schlagersängerin Beatrice Egli.

Bei der Schweizer Moderatorin ist es mit Musikhören allerdings nicht getan. Sie lese manches nach, denn wenn man sich mit der Musik eines Landes beschäftige, "dann versteht man auch die Leute besser", ist Hunziker überzeugt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1