"Es würde mir gar nicht behagen, wenn dieser schöne Stern von lauter alten Kaugummis verdreckt würde", sagte Keaton der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" von Freitag. Keaton war im Juli vergangenen Jahres mit einer Sternenplakette auf dem "Walk of Fame" des Hollywood Boulevards geehrt worden. Zuvor erhielt der 65-Jährige eine Oscar-Nomination für seine Hauptrolle in "Birdman".