Aufregung

Melissa Joan Hart setzt für TV-Show auf ihre Tanzkünste

Melissa Joan Hart (Archiv)

Melissa Joan Hart (Archiv)

Melissa Joan Hart ist jetzt schon ziemlich aufgeregt. Die Schauspielerin ("Sabrina - Total verhext") hofft, dass sie im TV-Tanzwettbewerb «Dancing With the Stars» bestehen kann.

"Ich hoffe nicht, dass ich mich übergeben muss oder hysterisch zu weinen anfange", sagte sie "USA Weekend" laut "Usmagazine.com". Dass sich die 33-Jährige auf dem Parkett blamieren wird, ist allerdings kaum anzunehmen. Sie ist eine leidenschaftliche Tänzerin.

Als sie vor sechs Jahren den Musiker Mark Wilkerson (32) heiratete, hatte das Brautpaar zuvor sogar eine eigene Choreografie zu seinem Lieblingssong von INXS einstudiert.

Ihr dreijähriger Sohn Mason Walter scheint indes die Freude an Rhythmus und Bewegung geerbt zu haben. Seine Mutter erzählt der Presse, dass sie ihm schon einige besondere Schritte hat beibringen müssen. Sein kleinerer Bruder Braydon ist mit 17 Monaten zum Tanzen selbstverständlich noch zu klein.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1