Im Freibad sei das etwas anderes, sagte der 53-jährige Chansonnier. Da wisse man ja, was einen erwarte. "Aber ich mag es nicht, wenn ich in Strassencafes mehr Fleisch auf dem Stuhl sehe als auf dem Teller", so der deutsche Sänger zum "Münchner Merkur".