Das Magazin "Freundin" sprach mit dem Schauspieler: "Ich bin ein Mensch, der gewohnte Dinge mag. Alles, was neu ist, finde ich erst mal schwierig", erklärte Schweighöfer seine Abneigung gegenüber One-Night-Stands.

Er selbst lege mehr Wert darauf, um eine Frau zu werben. "Das ist so ein Jäger-und-Sammler-Ding." Grundsätzlich könne es aber durchaus schlau sein, möglichst früh zu testen, ob es im Bett klappe. "Schliesslich ist Sex ein wichtiger Punkt in einer Beziehung."