Wie die Stammbaumforscher der amerikanischen Gesellschaft für Ahnenforschung in Neu-England (New England Genealogical Society) herausgefunden haben wollen, sind Affleck und Damon Cousins zehnten Grades. Ihr gemeinsamer Vorfahre sei der britische Maurermeister William Knowlton Jr., der um 1630 in die USA auswanderte und sich in der Nähe von Ipswich im US-Bundesstaat Massachusetts niederliess. Affleck und Damon wuchsen in der Gegend von Boston auf und gewannen 1997 für ihr Drehbuch zu dem Filmdrama "Good Will Hunting", das von Regisseur Gus Van Sant verfilmt wurde, einen Oscar.