Das Model, das in der vorletzten Staffel von "Germany's Next Topmodel" Zweite wurde, lebte bis vor kurzem selbst in dieser WG, in der Mathieu Carrières Mitbewohner nicht älter als Ende zwanzig sind. "Er stellt sich dann bei denen vor, die er noch nicht kennt, und sagt: 'Leute, es gibt hier ein paar Regeln. Kein ungeschützter Geschlechtsverkehr, keine harten Drogen. Nicht hauen und nicht klauen.' Der Rest ist ihm recht."