Sie sei total überrascht gewesen, so Hingis weiter. "Natürlich habe ich angenommen." Die 29-Jährige wohnt seit dem letzten Sommer zusammen mit dem Zürcher Anwalt im schwyzerischen Hurden.

Hingis ist mit 43 Einzeltiteln (5 Grand-Slam-Titel) auf der WTA-Tour die erfolgreichste Schweizer Tennisspielerin. Vier Jahre lang war sie Weltranglisten-Erste.