Privatsphäre

Mark Zuckerberg schützt sich offenbar mit Klebeband vor Hackern

Facebook-CEO Mark Zuckerberg schützt seine Privatsphäre mit einfachen Mitteln - einem Stück Klebeband. (Archivbild)

Facebook-CEO Mark Zuckerberg schützt seine Privatsphäre mit einfachen Mitteln - einem Stück Klebeband. (Archivbild)

Als einer der reichsten Menschen der Erde muss auch Facebook-Gründer Mark Zuckerberg seine Privatsphäre schützen. Wie Medien nun berichteten, macht er es offenbar ganz einfach - mit Hilfe eines Stücks Klebeband.

Das legt zumindest ein Foto nahe, das der 32-Jährige am Dienstag bei Facebook veröffentlichte. Er beglückwünscht darin Instagram zu 500 Millionen monatlichen Nutzern. Zu sehen ist dabei auch, dass die Webkamera und der Audio-Ausgang seines Macbooks offenbar mit Band verklebt sind, wie "Gizmodo" und "TheNextWeb" schrieben. Beide Blogs gehen davon aus, dass es sich um Zuckerbergs eigenen Arbeitsplatz handelt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1