Mariah Carey

Mariah Carey und die goldenen Bälle

Mariah Carey

Mariah Carey

Mariah Carey, als Diva verschrien, hatte bei den Golden Globes selbstredend ihren persönlichen Schirmträger dabei. Der fand jedoch kaum Beachtung. Alle Augen fielen auf Mariahs goldene Kugeln.

Als das Schaulaufen auf dem roten Teppich beginnt, regnet es. Vor dem "Beverly Hills Hotel" sidn ziemlich viele Schirme zu sehen. Ab und zu guckt darunter ein berühmtes Gesicht hervor. Sei es George Clooney, der mal wieder Vollbart trägt und selig ins Dekolleté seiner Freundin Elisabetta Canalis guckt. Oder Sandra Bullock, die sich etwas "nass" fühlt, wie sie sagt.

Der Hammer des Abends ist Soul-Diva Mariah Carey, die sich für den Anlass extra ein Töpfchen Goldglitzer gegönnt hat und damit ein bisserl übertrieben hat. An ihrem üppigen Aussschnitt prallen die Wassertropfen ab. Nicht nur, weil sie einen extra Schirmträger hat. (cls)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1