Kuppler

Marco Fritsche wäre offen für einen Bauer

Marco Fritsche (Archiv)

Marco Fritsche (Archiv)

Marco Fritsche, bald wieder Kuppler in «Bauer, ledig, sucht...», könnte sich durchaus vorstellen, mit einem Bauern zusammen zu sein. «Ich fokussiere mich nicht auf Bauern, aber offen wäre ich schon», sagte der Moderator im «Blick am Abend».

Gemäss dem 33-Jährigen liegen Bauern gewissermassen im Trend. "Ich beobachte schon, das das romantische Landleben gefragter ist als früher. Vor wenigen Jahren hätte man Stadtfrauen niemals in die Nähe eines Kuhstalls gebracht", erklärte der Appenzeller weiter.

Für die neue Staffel wünscht sich der Moderator möglichst viele Pärchen und lang andauernde Liebschaften. Wenn schon seine Beziehunhen nicht lange halten, dann sollten wenigstens die der Bauern tun, hofft Fritsche. "Meine Bauern sollten die Beziehung führen, die ich nie hatte", sagte der Kuppler weiter.

Meistgesehen

Artboard 1