Allein auf Twitter fiel der Name der 56-Jährigen laut Analysedienst Topsy seit Mittwoch mehr als 570 000 Mal. Neben Mitleid, Schadenfreude und Bewunderung fürs schnelle Aufstehen wurde auch fleissig spekuliert, ob der dramatische Fall Absicht gewesen sein könnte - schliesslich geht es im Song "Living For Love", den Madonna präsentierte, ums Fallen und Weitermachen.

Brit Awards: Madonnas Sturz von der Bühne.

Brit Awards: Madonnas Sturz von der Bühne.

Die US-Sängerin jedenfalls gab in einer Instagram-Nachricht noch in der Nacht ihrem - zu fest gebundenen - Umhang die Schuld am unsanften Fall auf die Hüfte, der im Fernsehen ziemlich schmerzhaft aussah. "Mit geht es gut", versicherte der Weltstar.