Geschäftsidee
Madonna will eigene internationale Fitnessstudio-Kette aufmachen

Superstar Madonna (52) verbringt viel Zeit im Fitnessstudio, um ihren muskulösen Körper in Form zu halten. Jetzt macht sie aus ihrer Leidenschaft ein sicherlich gewinnbringendes Geschäft.

Drucken
Teilen
Muskeln, wohin das Auge reicht: Madonna

Muskeln, wohin das Auge reicht: Madonna

Keystone

Die "Queen of Pop" will in den Grossstädten dieser Welt eine Reihe von Fitnessstudios unter dem Namen "Hard Candy Fitness" eröffnen, berichtet das Musik-Magazin "Billboard" in seiner Onlineausgabe. Mitte November soll das erste Center in Mexico City seine Pforten öffnen, wenig später will die Sängerin dem neuen Muskel-Tempel auch einen persönlichen Besuch abstatten.