Showbusiness

Madonna ist dank Welttournee Topverdienerin im Musikgeschäft 2012

Madonna ist die Topverdienerin im internationalen Musikgeschäft (Archiv)

Madonna ist die Topverdienerin im internationalen Musikgeschäft (Archiv)

Pop-Star Madonna war im vergangenen Jahr die Topverdienerin im internationalen Musikgeschäft. Die Amerikanerin verdiente 2012 sagenhafte 34,6 Millionen US-Dollar.

Die 54-Jährige steht damit zum zweiten Mal an der Spitze der jährlich vom "Billboard Magazine" herausgegebenen Liste der 40 bestverdienenden Musiker. Madonna habe ihren ersten Platz vor allem den 32 Millionen Dollar zu verdanken, die sie bei ihrer "MDA"-Welttournee eingenommen habe, heisst es.

Auf Platz zwei der Liste landete Bruce Springsteen (33,4 Millionen Dollar), gefolgt von Pink Floyd-Gründer Roger Waters (21 Millionen Dollar) und der Band Van Halen (20 Millionen Dollar).

Wenn es um die Topgagen gehe, komme stets der Löwenanteil aus Life-Auftritten, erklärt Billboard-Analyst Glenn Peoples. "Ironischerweise sind die beliebtesten Live-Musiker diejenigen, die ihren Zenit bei den Albenverkäufen schon hinter sich haben."

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1