Ablösung

Madonna hat bei Dolce & Gabbana ausgedient

Madonna war zwei Jahre lang die Muse des italienischen Designerpaars

Madonna war zwei Jahre lang die Muse des italienischen Designerpaars

Superstar Madonna (52) wird von vier Unterwäsche-Models ersetzt: Nachdem sie zwei Jahre lang das Gesicht von Dolce & Gabbana war, hat die Pop-Queen ausgedient. Das italienische Designerlabel setzt jetzt auf ein Quartett von Victoria's-Secret-Engeln als neue Werbeträgerinnen.

Die Brasilianerinnen Izabel Goulart (26), Alessandra Ambrosio (29) und Isabeli Fontana (27) sowie die Weissrussin Maryna Linchuk (23) haben sich bereits für die neue Frühlings-Kampagne fotografieren lassen, wie die "New York Daily News" berichtet. Madonna liess sich für das Modelabel ganz gegen ihr Image als Hausfrau beim Kochen, Pasta-Essen und Abwaschen inszenieren. Dabei trug sie allerdings immer ein Glamour-Outfit von Dolce & Gabbana.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1