Entwicklungshilfe

Lindsay Lohan will mit karitativer Aktion ihr Image aufbessern

Lindsay Lohan will Kindern helfen (Archiv)

Lindsay Lohan will Kindern helfen (Archiv)

Lindsay Lohan möchte zukünftig ihre Prominenz einsetzen, um auf einige Missstände aufmerksam zu machen und karitative Zwecke zu fördern. Wie der «Daily Star» auf seiner Website meldet, wird die US-Schauspielerin daher schon im November mit einem BBC-Team nach Indien fliegen.

Dort soll die Amerikanerin, die in den vergangenen Jahren regelmässig für Negativ-Schlagzeilen in der Klatschpresse sorgte, an einer Dokumentation über Kinderhandel mitwirken.

Der englische Unternehmer Richard Branson (59) soll es gewesen sein, der der 23-Jährigen dazu geraten hat, den Charity-Gedanken mit Nachdruck zu verfolgen - wohl auch, damit sie ihr Image wieder ein bisschen aufpolieren kann. "Ich bin schon ein bisschen nervös, freue mich aber auch darauf, mal so etwas zu machen", sagte Lohan über die anstehende Reise.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1