Paparazzi

Lindsay Lohan muss zu Fuss vor Fotografen flüchten

Lindsay Lohan nervt sich einmal mehr (Archiv)

Lindsay Lohan nervt sich einmal mehr (Archiv)

Wenn sie sich in den Therapieräumen der Betty- Ford-Klinik in Los Angeles aufhält, hat die US-Schauspielerin Lindsay Lohan nicht viel auszustehen. Sobald sie auf die Strasse geht, heften sich allerdings für gewöhnlich ganze Horden von Paparazzi an ihre Fersen.

Genau das nervt die 24-Jährige laut Internetdienst "TMZ" derzeit umso mehr, weil sie zwar inzwischen ihren Führerschein zurückbekommen hat, aber trotzdem vorerst nicht ans Steuer darf.

Die Klinik hat offenbar entschieden, dass der "Zum Glück geküsst"-Star sich unter diesen Umständen nicht sicher genug im Strassenverkehr bewegen und sich selbst wie andere in Gefahr bringen könnte.

Lindsay hat daher angeblich ihren Anwalt eingeschaltet, der eine einstweilige Verfügung erwirken soll, dass alle Fotoreporter sie in Ruhe lassen müssen. Ob dieses Anliegen bei Gericht durchgeht, ist zum jetzigen Zeitpunkt vollkommen unklar.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1