TV-Auftritt

Lily Allen zu Gast in australischer Seifenoper

Lily Allen in Sydney (Archiv)

Lily Allen in Sydney (Archiv)

Die englische Popsängerin Lily Allen ("Smile") wird demnächst in der beliebten australischen Seifenoper «Neighbours» zu sehen sein. Gedreht wird die Folge mit Lily in Melbourne, wo sie am 12. Juni auch ein bereits ausverkauftes Konzert geben wird.

Laut der internet-Ausgabe des "Daily Mirror" soll die 24-Jährige soll in einer Episode sich selbst spielen und möglicherweise auch einen ihrer Hits zum Besten geben dürfen. Ihr Gegenspieler vor der Kamera wird Matt Werkmeister sein, der seit 2005 zur "Neighbours"-Besetzung gehört.

Dieser ist schon schon ganz aus dem Häuschen: "Ich drehe durch. Ich weiss gar nicht, wie lange ich schon nicht mehr so aufgeregt war. Ich möchte auf jeden Fall ein Autogramm von Lily haben, aber wahrscheinlich jemand anderen schicken, sie darum zu fragen, weil ich selbst zu viel Angst habe, sie anzusprechen", sagte der 17-Jährige.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1