Schlagerstar
Liebesaus nach fünf Jahren: Beatrice Egli hat sich von Freund getrennt

Schlagerstar Beatrice Egli ist wieder Single. Die Sängerin und ihr Freund Reto haben sich nach fünf Jahren Beziehung getrennt. Die rasannte Karriere der «DSDS»-Gewinnerin hat der Beziehung nicht gut getan.

Merken
Drucken
Teilen
Beatrice Egli
9 Bilder
Im Mai 2013 gewann Beatrice Egli das Finale von «Deutschland sucht den Superstar».
Sie freute sich riesig über den Erfolg, der ihr auch zum Durchbruch in der Schweiz verhalf.
Beatrice Egli bei ihrem Halbfinal-Auftritt
Beatrice Egli will Menschen mit Schlager glücklich machen
Beatrice Egli macht auch neben der Bühne eine gute Figur.
Beatrice Egli als Cinderella
Beatrice Egli mit Glitzer-Oberteil
Beatrice Egli bei einem ihrer Auftritte

Beatrice Egli

Keystone

«Ja, es stimmt, wir haben uns getrennt. Aber mehr habe ich dazu nicht zu sagen». Das ist alles, was Beatrice Egli der «Glückspost» zum Liebesaus erklärt.

Eine Freundin der Sängerin plaudert gegenüber dem Blatt aus den Nähkästchen. Die Karriere der Schlagersängerin sei Schuld am Liebesaus. Seit ihrem Gewinn bei der Casting-Show «DSDS» habe sich ihr Leben sehr verändert. Stets auf Achse, Termine hier und da: Für ein Privatleben sei kaum noch Zeit geblieben.

Der Partner von Egli hat sich der Öffentlichkeit auch hartnäckig verweigert. Die beiden sind nie zusammen öffentlich aufgetreten, es gibt nicht einmal ein Bild von den beiden. Man einer fragte sich schon, ob es denn Mann an der Seite von Beatrice Egli überhaupt gibt.

«Beatrice wünschte sich ihren Reto auch an öffentlichen Anlässen an ihrer Seite», weiss die auskunftsfreudige Freundin weiter.

Neue Partner sollen bei der Trennung keine Rolle gespielt haben.