Allerdings sei der Assistentinnen-Job "von Anfang nicht auf Dauer ausgelegt" gewesen, sagte der ZDF-Mann Oliver Heidemann der "Neuen Osnabrücker Zeitung". In einer der nächsten Sendungen werde Lanz von Michelle Hunziker unterstützt, die ihren Wetteinsatz aus der Mallorca-Sendung erfülle, sagte Heidemann. Danach aber werde der Moderator allein durch die ZDF-Show führen.

Sofern die hochschwangere Hunziker bis dann nicht niedergekommen ist, erfolgt ihr Einsatz schon am 5. Oktober. Sie wird sich dann neben Harrison Ford auf die Couch setzen dürfen. Der ist sowieso grad in der Gegend: Am Abend zuvor nimmt er auf dem Zurich Film Festival einen Lifetime Achievement Award entgegen.